• Yasmin

Sommersalat mit knusprigen Potato Wedges


Zutaten

(für 4 Portionen)


Für den Salat:

  • 50g Babyspinat

  • 50g Babysalat-Mischung

  • 1 Avocado

  • 250g Cherry Tomaten

  • 265g Kichererbsen

  • 200g Edamame (junge Sojabohnen)

  • 3-4 Frühlingszwiebeln

  • 1/2 Bund frische Petersilie (15g)

  • Saft 1 Zitrone

  • extra natives Olivenöl

  • Salz & Pfeffer


Für die Potato Wedges:

  • 500g Kartoffeln

  • 1-2 Süßkartoffeln

  • Salz & Pfeffer, Rosmarin, Kräuter der Provence, Oregano

  • 1 Schuss extra natives Olivenöl


Zubereitung

  1. Alle Zutaten waschen. Kartoffeln und Süßkartoffeln schneiden und auf einem Backblech verteilen. Mit Salz & Pfeffer, Rosmarin, Kräuter der Provence, Oregano würzen und einem Schuss Olivenöl verfeinern. Ab in den Ofen für 40-45 Minuten bei 180 °C Umluft / 200 °C Ober-/Unterhitze. Note: Achte darauf, die Süßkartoffeln größer zu schneiden als die normalen Kartoffeln. Sie sind viel schneller gar und verbrennen sonst.

  2. Cherry Tomaten halbieren, Avocado und Frühlingszwiebeln schneiden. Kichererbsen und Edamame gründlich auswaschen. Das reduziert den Salzgehalt und verhindert unerwünschte Gasbildung.

  3. Alle Zutaten für den Salat in eine Schüssel geben, mit fein gehackter Petersilie, dem Saft einer Zitrone, Salz & Pfeffer und Olivenöl verfeinern und kalt genießen.

Get in Touch

— Kontaktiere mich!

Wenn du Fragen hast, kannst du mir gerne direkt eine Email über das nebenstehende Kontaktformular senden. Ich freue mich von dir zu hören! xx

Yasmin Martens
ÖKOTROPHOLOGIN (B.SC.) · YOGALEHRERIN