• Yasmin

Selfmade Chocolate Granola



Zutaten

(für 1x 1L Glas Granola)


  • 200g kernige Haferflocken

  • 100g Mandeln

  • 8g gepuffter Amaranth

  • 20g Kokosraspeln

  • 2EL reines Kakaopulver

  • 2EL Kokosöl

  • 3EL Agavendicksaft

  • 50g dunkle Schokolade


Zubereitung

  1. Den Ofen auf 170°C Ober-/Unterhitze oder 150°C Umluft vorheizen.

  2. Haferflocken, Mandeln, Amaranth, Kokosraspeln und Kakaopulver in einen Mixer geben und kurz durchmischen. Je grober du dein Granola haben möchtest, umso kürzer solltest du es mixen.

  3. In einer Pfanne auf mittlerer Hitze das Kokosöl und den Agavendicksaft erwärmen, sodass daraus eine gemeinsame warme Flüssigkeit entsteht. Anschließend eine kleine Portion der durchmengten und etwas zerkleinerten Masse aus dem Mixer in die Pfanne geben und mit dem süßen Öl vermischen. Nach und nach mehr hinzu geben und vermischen.

  4. Die Masse aus der Pfanne auf ein Backblech mit Backpapier verteilen und für etwa 15 min in den Ofen geben.

  5. Wenn das Granola fertig ist, einfach abkühlen lassen und wenn du magst, etwas zerhackte Schokolade drüber geben. Und fertig! Du kannst das Granola einfach in ein Einmachglas geben, es hält sich etwa 2-3 Wochen.

9 Ansichten

Get in Touch

— Kontaktiere mich!

Wenn du Fragen hast, kannst du mir gerne direkt eine Email über das nebenstehende Kontaktformular senden. Ich freue mich von dir zu hören! xx

Yasmin Martens
ÖKOTROPHOLOGIN (B.SC.) · YOGALEHRERIN