• Yasmin

Gesunde 5 Zutaten Schokoladenmousse | Seidentofu



Zutaten

(für 4 Portionen)


  • 400g Seidentofu oder alternativ 400g Naturtofu

  • 1 reife Banane

  • 12 Datteln

  • 200g Zartbitterschokolade

  • (250ml pflanzliche Milch)


Zubereitung

  1. Datteln in kleinere Stücke schneiden.

  2. Schokolade über einem Wasserbad auf mittlerer Hitze schmelzen lassen. Ganz wichtig: Umrühren nicht vergessen! Sonst brennt sie an und es gibt Klumpen.

  3. Datteln, Banane, Tofu und die geschmolzene Schokolade in einen Hochleistungsmixer geben und fein pürieren. Hier ist etwas Geduld gefragt. Du wirst vermutlich immer wieder den Mixer öffnen und einmal mit einem Löffel umrühren müssen, damit der Mixer weiterarbeiten kann. Aber ich kann dir sagen, es lohnt sich! Note: Wenn du Seidentofu verwendet hast, wird die Konsistenz vermutlich schon perfekt sein. Solltest du kein Seidentofu bekommen haben und Naturtofu verwendet haben, gib einfach nach und nach 250ml pflanzliche Milch hinzu bis die Masse eine cremige Konsistenz erreicht.

  4. Die Mousse für etwa 30 min in den Kühlschrank stellen und erkalten lassen.

  5. Mit Zutaten deiner Wahl toppen, zum Beispiel mit frischen Erdbeeren und Blaubeeren. Yuuuumy!

Get in Touch

— Kontaktiere mich!

Wenn du Fragen hast, kannst du mir gerne direkt eine Email über das nebenstehende Kontaktformular senden. Ich freue mich von dir zu hören! xx

Yasmin Martens
ÖKOTROPHOLOGIN (B.SC.) · YOGALEHRERIN