• Yasmin

Chia-Lavendel-Jar


Zutaten

(für 2 Portionen)


  • 3 EL Chiasamen

  • 200ml Kokos-/Mandelmilch

  • 1 TL Agavendicksaft

  • für das Topping:

  • 150g gefrorene Beeren

  • 1 Banane

  • 200ml Kokos-/Mandelmilch

  • opt. 1 Tropfen Lavendelöl


Zubereitung

  1. Chiasamen und Agavendicksaft mit einem Löffel oder Schneebesen in die Kokos-/ Mandelmilch einrühren und für einige Stunden oder über Nacht im Kühlschrank quellen lassen.

  2. Wenn du den Chiapudding verwenden möchtest, noch einmal umrühren, ggf. etwas Milch nachgeben und anschließend in zwei Gläser verteilen.

  3. Gefrorene Beeren, Banane, optional 1 Tropfen Lavendelöl mit Kokos-/Mandelmilch in einen Hochleistungsmixer geben und fein pürieren. Die Creme auf den Chiapudding geben und mit ein paar Beeren toppen. Noch kalt genießen!

Note: Achte darauf, dass das Lavendelöl naturrein und zum Verzehr geeignet ist. Wir verwenden dafür liebend gern die doTerra Öle. Und falls du kein Lavendelöl hast, der Chiapudding schmeckt genauso gut auch ohne ;) Kein Grund zu verzichten!

Get in Touch

— Kontaktiere mich!

Wenn du Fragen hast, kannst du mir gerne direkt eine Email über das nebenstehende Kontaktformular senden. Ich freue mich von dir zu hören! xx

Yasmin Martens
ÖKOTROPHOLOGIN (B.SC.) · YOGALEHRERIN